Handreichung "Mit Medien im Dialog" als Druckversion verfügbar
17. Dezember 2021
Die im Projekt Kita Dialogital erschienene Handreichung "Mit Medien im Dialog - Sprachliche Bildung in der Kita digital gestalten" liegt pünktlich zum Jahresende auch als Druckversion vor. Sächsische Kindertagesstätten und Tagespflegepersonen erhalten jeweils ein Exemplar kostenfrei. Vorbestellung mit Angabe der Einrichtung und Adresse unter: shk.kita-dialogital@vsk-ev.org (Versand ab Januar, nur solange der Vorrat reicht).

Trauer · 05. Dezember 2021
Der Verein Sprache und Kommunikation hat eines seiner Fachbeiratsmitglieder für das Projekt LAKOS verloren. Herr Abdel Fattah ist viel zu früh verstorben. Er hat unsere Arbeit in menschlich besonderer und fachlich herausragender Weise empathisch unterstützend kritisch begleitet. Sein Angedenken wird uns Auftrag sein. Der Vorstand
Digi Future Camp
21. Oktober 2021
Vom 18.-20.10.2021 konnten wir in Zusammenarbeit mit dem offenen Kinder- und Jugendtreff L-OFT 64 das diesjährige DIGI FUTURE CAMP, ein Ferienangebot zum Thema "Umgang mit digitalen Medien" für Kinder und Jugendliche durchführen. Die Teilnehmenden hatten die Möglichkeit sich reflektiert und kreativ mit digitalen Medien auseinanderzusetzen, um einen produktiven Zugang zu verschiedenen Medien zu gewinnen.

10. Frühjahrssymposium "Viele Sprachen Deutsch" 25.6.21
21. Mai 2021
Am 25.6. findet die Fachtagung für Pädagog:innen und Sprachtherapeut:innen mit dem Fokus auf sprachliche Bildungsprozesse zum 10. Mal statt. Das Thema "Pragmatik" des 1. LFS wird wieder aufgegriffen und auch der Hauptvortrag wird wieder von Prof. Meibauer gehalten: Wie Kinder lügen lernen - eine wichtige sprachliche, kognitive und soziale Entwicklung wird hier unter die Lupe genommen. Dazu kommen Workshops zur sprachlichen Bildung, Förderung, Diagnostik und Therapie.

Handreichung zur Sprachförderung digital veröffentlicht
17. Februar 2021
Im Projekt kita-dialogital:SAX macht unsere Expertin für digitale Bildungsangebote Ulrike Kurzawe neugierig darauf, wie in der Kita sprachliche Bildung auch digital gelingen kann. Die Handreichung steht zum Download auf unserer Projektseite Kita-dialogital.de

16. Oktober 2020
SES - also Sprachentwicklungsstörungen - sind die häufigste Entwicklungsstörung im Kindesalter. Sie hat Auswirkungen oft auch im Erwachsenalter. Die internationale Kampagne "Raise Awareness Developmental Language Disorder" RADLD.org bringt diese "unsichtbare" Störung ins Bewusstsein. Auch INSKOM beteiligt sich mit der Universität Leipzig mit verschiedenen Aktionen daran: Bachdenkmal in der Kampagnenfarbe Pressinformation der Universität Leipzig Infokampagne in Straßenbahnen und Supermärkten

16. Oktober 2020
Der erste online-Kongress der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik dgs Landesgruppe Bayern hat spannende Einblicke in die vielfältige Nutzung digitaler Medien auch für die Sprachförderung geliefert. Prof. Glück stellte Ergebnisse der Ki.SSES-Studie vor, deren Teilnehmer von der ersten Klasse bis zur 9. Klasse begleitet wurden und gab Einblicke in die Sprachdiagnostik bei Jugendlichen mit dem Tablet-Test "Leipziger Sprachinstrumentarium -Jugend" LSI.

18. September 2020
"Beobachtungen als Bildungsimpulse" ist das Motto des nun schon 9. Leipziger Frühjahrssymposiums Sprache und Kommunikation das dieses Jahr aus gruten Gründen erst im Spätsommer und auch nicht im Präsenzformat sondern im Online-Format stattfindet. Der Kreislauf aus beobachten - dokumentieren - planen - durchführen gehört zu den pädagogischen Kernaufgaben in Kita und Schule. Dazu: Hauptvortrag + workshops für Kita - Sonderpädagogik Sprache - Logopädie

Mit den Augen hören - Hear with your eyes
19. Juni 2020
Singers and musicians of "sing and sign" perform the magnificent music of BACH simultaneously with signs and voices. This is soul music und lyrics for eyes and ears! Die Sänger und Musiker von sing & sign führen uns die herrliche Musik von Bach vor Augen und Ohren: sie singen und gebärden gleichzeitig. Musikalische Bildung für alle Menschen: mit und ohne Gehör! Der Verein unterstützt diese wunderbare, inklusive Idee.

01. Mai 2020
Das im Mai letzten Jahres bereits angekündigte neue Projekt am Lehrstuhl für Pädagogik im Förderschwerpunkt Sprache und Kommunikation geht nun im März an den Start.

Mehr anzeigen